No advertising, no support, no bug fixes, payment in advance.
— AT&T Unix Policy (1984)

Loading | Eine Bash-Progress-Bar

Für ein kleines Projekt, an dem ich so nebenher immer etwas schreibe habe ich eine Art Ladebalken gebraucht. Habe ein paar wirklich coole Lösungsansätze gefunden, aber es läuft meistens auf Depencies raus (pv z.B.) oder nicht wirklich mein Anwendungsfall.

Ich hab mir dann kurzerhand was selber gebastelt. Ich gebe zu ich hätte es auch so gestaltet können das es einfach nur für meinen Use-Case gereicht hätte, aber das erschien mir unsinnig. Wenn ich mich schon einen halben Abend hinsetze, dann können ja evtl. auch mehr Menschen was davon haben. So entstand dann die bash-progress-bar.

Zu allererst besteht der Ladebalken aus einer while true Schleife. Sollte die Bar in ein Skript einbaut werden wäre die Bedingung dem Skript anzupassen. Ob das jetzt ein test -e auf ein File ist das getouched wird oder eine Art Counter bleibt jedem selbst überlassen.

$ git clone git://github.com/noqqe/bash-progress-bar.git
$ cd /bash-progress-bar/
$ ./loading.sh
> [            #####       ]

Alle Parameter sind natürlich anpassbar. Ich habe versucht so gut wie alles anpassbar zu halten. Ich hoffe das ist mir gelungen ;)

1
2
./loading.sh Groesse Geschwindigkeit Rahmen-Anfang Füllcharacter Rahmen-Ende
./loading.sh 50 0.02 [ "######" ]

Ohne irgendwie ein GIF-File zu erstellen kann ich das jetzt leider schlecht im Blog demonstrieren. Deshalb: ausprobieren :) Mehr Infos auf der Github Page.

Fragen, Anregungen, Kritik erwünscht!

Comments