noqqe


blog | sammelsurium | projects | about

IPv6 für Phillips Hue Bridge

2016-06-26 @ administration, bsd, hardware, hue, ipv6, network, openbsd, phillips

In der K4CG haben wir seit Längerem ein paar Phillips Hue Lampen die wir auch über ein CLI steuern können. Wir wollen das auch übers Internet steuerbar haben um die Glühbirnen letztendlich mit dem Bot Rezeptionistin zu bedienen.

Das Problem dabei: Wir haben nur eine permanente IP die v6 ist und die Hue Bridge kann nur IPv4. Deshalb musste irgendwie eine Weiterleitung von einer v6 Adresse zu einer internen v6 Adresse her. Am besten nur Portforwarding.

Am Anfang hab ich’s mit pf versucht, aber das endet mit dem Error AF Mismatch. Danach wurde es eine Lösung mit einem Netzwerktool, das wohl so ziemlich alles kann: socat.

/usr/local/bin/socat TCP6-LISTEN:1337,fork TCP4:10.0.0.17:80

Das alles über supervisord gestartet, mit pf abgesichert und fertig ist die permanente Portweiterleitung von v4 auf v6.