noqqe


blog | sammelsurium | projects | about

Creative Commons | Freies Wissen und Inhalte

Vor kurzem habe ich aufgrund der Catalysts Grant Aktion an die Creative Commons Organisation etwas Geld gespendet. 100.000 $ sollen an Ersteller freier Inhalte gehen. Ich fand das in Ordnung.Video.

Inhalte

Seit mittlerweile einem Jahr habe ich alle Blogposts, HowTos, Publications und Projekte die ich hier veröffentliche, schreibe oder vorstelle unter die CC-BY-NC-SA Lizenz gestellt. Im Klartext bedeutet das: Alle Inhalte dürfen komplett frei benutzt, verändert und weitergegeben werden. Unter ein paar winzigen Bedinungen.

CC-BY-NC-SA 1. Namensnennung 2. Keine kommerzielle Nutzung der Inhalte 3. Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Software

Bei Software oder Scripts die ich hier schreibe, gilt ähnliches. Die GPL-Software-Lizenz ist weit verbreitet unter Linux-Benutzern und auch hierfür stellt Creative Commons eine Informationsseite in vielen Sprachen zur Verfügung.

CC-GNU-GPL

  1. Die Möglichkeit, das Programm für jeden Zweck zu benutzen.
  2. Die Möglichkeit, die Funktionalitäten des Programms auf Code-Ebene zu verstehen und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
  3. Die Möglichkeit, Vervielfältigungen des Programms weiterzuverbreiten, so dass es allen nützt.
  4. Die Möglichkeit, das Programm zu verbessern und Ihre Verbesserungen zu veröffentlichen: Auf diese Weise profitieren alle.

Comments (1)

Thoys on 2010-06-24T02:11:31
Stark von dir. (Klingt nach Ironie, ist aber ernst gemeint.) Und dass ich die freien Lizenzen toll finde muss ich wohl kaum sagen. Ohne diese würde Windows funktionieren und alles von Apple rechtlich geschützt. :-) Die Welt wäre ein bisschen schwarzer. gg Grüße Thoys