noqqe


blog | sammelsurium | projects | about

Chemnitzer Linux Tage 2012

2012-03-22 @ chemnitz, chemnitzer linux tage, debian, debian stand, event, events, linux, xfce

Mittlerweile das 3. Jahr, dass ich mich bei den Chemnitzer Linux Tagen habe blicken lassen. Wie immer war alles sehr super, klasse organisiert (dickes Kompliment an die Orga) und interessant :)

Kurze Review der Vorträge

  • Penetration Testing mit MetaSploit MetaSploit ist angeblich mit 1,2 Mio. Zeilen das größte gepflegte OpenSource Ruby Projekt. Wohl wegen den Zig Plugins :)

  • Der Systemaufruf und was danach passiert Ein bisschen was zu SysCalls unter Linux und Unix. Folien waren leider nur begrenzt lesbar wegen gelber Schrift auf weissem Grund. Ansonsten viel C Beispiele.

  • strace für Bash Versteher strace benutzen um Bash Probleme zu debuggen? Einwandfrei. Manchmal etwas überzogen gleich zu strace zu greifen, aber ansonsten super, da ich bisher wenig mit strace gemacht hatte.

  • Mit OpenStack zur eigenen Cloud Auch nett gewesen. Die verschiedenen Komponenten von OpenStack mal kennenzulernen die von hinzuzufügen und der NASA entwickelt werden.

  • Ursprünge der Versionsverwaltung und Revival von SCCS Den Folien habe ich nichts hinzuzufügen. Ganz besonders nicht Seite 36. Aber ich habe schon wieder Schaum vorm Mund, wenn ich dran denke. Vielleicht gibts darüber einen separaten Blogpost.

  • Bitcoin, das elektronische Geld Paar interessante Hints bei gewesen. Wenn man sich aber schonmal schlau gelesen hat war wenig neues dabei.

  • LinuXContainer in der Praxis Fand ich persönlich vortragstechnisch und inhaltlich den besten Vortrag. Bin auch schon 2 Stunden am basteln damit, wenn ich schonmal Urlaub habe.