noqqe


blog | sammelsurium | projects | about

Dwarf Fortress unter OS X Yosemite

2015-02-07 @ dwarf, dwarffortress, homebrew, mac, osx, yosemite

Dwarf Fortress unter OSX Yosemite zum Laufen zu bekommen ist garnichtmal so einfach. Bisher hab ich immer direkt die Version von DF von den Entwicklern heruntergeladen. Diesmal die OS X Homebrew Version heruntergeladen. Die Probleme sind aber die gleichen.

Installation

Viel mehr als die Sources herunterladen und an eine bestimmte Stelle auspacken, wird bei der Brew Version auch nicht gemacht.

brew tap homebrew/games
brew install dwarf-fortress

Da Dwarf Fortress auf viel X11 und deren Libraries aufbaut, Xquartz installieren.

Fehlerbehebung

$ ./df
dyld: Library not loaded: /usr/X11R6/lib/libfreetype.6.dylib
  Referenced from:
    /usr/local/Cellar/dwarf-fortress/0.40.23/libexec/libs/SDL_ttf.framework/Versions/A/SDL_ttf
  Reason: no suitable image found.  Did find:
    /usr/local/lib/libfreetype.6.dylib: mach-o, but wrong architecture

Der obige Fehler entsteht, da die default Location der Libraries nicht mit Xquartz kommt. Daher diese umkopieren.

sudo mkdir /usr/X11R6
sudo cp -a /usr/X11/* /usr/X11R6/

Ein weiteres Problem gibt es allerdings mit Retina Displays. Die Standardauflösung bzw. der Darstellungsmodus ist dafür nicht gemacht.

Dafür noch den PRINT_MODE von 2D auf STANDARD umstellen.

$ vim /usr/local/Cellar/dwarf-fortress/0.40.23/libexec/data/init/init.txt
[...]
[PRINT_MODE:STANDARD]
[...]

Schon läufts.

Comments (2)

Anonymous on 2015-02-08T23:23:31.119230
Coole Sache! Kennst du halbwegs brauchbare Tutorials für DF? Oder hast du dir alles leidvoll angeeignet? ;)

noqqe on 2015-02-09T09:19:11.168417
Das erste Jahr hab ich eigentlich mit ein paar Internet Howtos und dem DF Wiki rumgebracht. Das lief ganz gut. Danach hab ich dann http://shop.oreilly.com/product/0636920022565.do gelesen. Das bringts mehr :) würd ich empfehlen!