noqqe


blog | sammelsurium | projects | about

Systemd Vorzüge

2019-04-10 @ matomat, systemd

In letzter Zeit kam ich öfters in die Verlegenheit mit Systemd zu interagieren. Der Matomat in der K4CG hatte so ein paar Spezialanforderungen umzusetzen.

Systemd hat den Ruf bloated und buggy zu sein, aber ich hatte in letzter Zeit 2 schöne Aspekte kennen gelernt.

Auto Login

Wir bedienen den Matomat über TTY1. Beim Starten soll auf TTY1 einfach das Programm starten. Früher musste dafür ein /etc/inittab Eintrag her. Heute gibt es dafür einen Systemd Service

vim /etc/systemd/system/getty@tty1.service.d/override.conf
[Service]
Type=simple
ExecStart=-/sbin/agetty --autologin heiko --noclear %I 38400 linux

Es wird also automatisch der Benutzer heiko eingeloggt.

Suspend

Aus irgend einem Grund hatte die alte Hardware immer das Gefühl sie müsse sofort in den Suspend Modus wechseln.

Anfangs hatte ich einen Hack befolgt der einfach die beiden Services maskiert

sudo systemctl mask suspend.target
sudo systemctl mask sleep.target

Es hat tatsächlich mein Problem gelöst! Der Laptop blieb an. Ich dachte “cool, so ein Service für den Zustand der Maschine”.

Nach einiger Zeit lief dann aber die Platte voll. Als ich nachsah warum, fand ich ein 10G großes auth.log.

systemd-logind[528]: Suspending...
systemd-logind[528]: Failed to execute operation: Unit suspend.target is masked.
systemd-logind[528]: Suspending...
systemd-logind[528]: Failed to execute operation: Unit suspend.target is masked.
systemd-logind[528]: Suspending...
systemd-logind[528]: Failed to execute operation: Unit suspend.target is masked.
systemd-logind[528]: Suspending...
systemd-logind[528]: Failed to execute operation: Unit suspend.target is masked.
systemd-logind[528]: Suspending...

Ca. 30 mal pro Sekunde. Also versuchte irgendwas namens systemd-logind immernoch den Laptop in den Suspend Modus zu befördern.

Ich fand dann logind.conf und setzte dann folgende Settings.

$ vim /etc/systemd/logind.conf
[Login]
HandleSuspendKey=ignore
HandleHibernateKey=ignore
HandleLidSwitch=ignore
HandleLidSwitchDocked=ignore

Empfand ich mal unendlich schick, diese ganzen Hardware-nahen Dinge die früher jede Distri über komische Shell Scripts und Custom Geklöppel lösen musste an so einem Ort zu pflegen. Und noch dazu so schön und einfach.

“Es ist ja nicht alles schlecht mit Systemd…”